08.08. – 23.08.2020
Betriebspause Wärmestube

Bitte beachten Sie die
verkürzten Duschzeiten

14.09.2020 (10:00–12:00)
Insolvenz-Information

Bitte telefonisch anmelden:
0931 322 413 (Neubaustr. 40)

22.09.2020 (09:00–13:00)
Leitungskonferenz

mit Controlling
Johann-Weber-Haus

01.10.2020 (10:00–12:00)
Gesellschafterversammlung

Konferenzraum, Neubaustr. 40

Aktuelles und Presseberichte

2020

Von der Nassauischen Sparkasse bis zur EZB

Auch in der Schuldner- und Insolvenzberatung ändern sich die Perspektiven. „Frankfurt ist am Main gelegen – und am Geld“ … so heißt es seit Jahrzehnten. Günther Purlein … auf „Abschiedstour“ im Bankenbereich. Als Ökobank-Genosse war er damals im Geschäftsbankenbereich nicht so gerne gesehen. Über drei Jahrzehnte später regt sich über dieses Segment niemand mehr auf.  Und die sehr guten Kontakte zu den Rechtsabteilungen/“Restante Kunden“ sind verkümmert.

Die Insolvenzordnung (InsO) war für echte...

Berater unseres Spitzenverbandes in Würzburg

Die Christophorus-Gesellschaft ist (außer-) ordentliches (Voll-) Mitglied beim Diakonischen Werk Bayern in Nürnberg. Es handelt sich um den bayerischen evangelischen „Beratungsverband“ für seine Mitglieder. Das Diakonische Werk Bayern unterhält keinerlei eigene Einrichtungen, sondern widmet sich vollständig seinen „verbandlichen“ Mitgliedern. Dieser Auftrag umfasst auch die „wirtschaftliche Beratung“ in jeder Situation. In diesem Zusammenhang hatten wir kürzlich zwei Besucher.

Michael Frank hat sich den Finanzen...

Christa Rüger, eine der dienstältesten ehrenamtlichen Mitarbeiterin feiert ihren Geburtstag. Mit Blumen überraschte Geschäftsführer Günther Purlein und gratulierte für die Christophorus Gesellschaft. Neben ihren Einsatz im BM-Dienst ist sie seit vielen Jahren im Förderverein Bahnhofsmission engagiert.

Weitere Gratulanten für Christa Rüger  (v.l.) Werner Schühler - Leiter der Beratungsstelle  für Strafentlassene, Barbara Leim – Vorsitzende der Vertretung  der Mitarbeiter*innen, Brigitte Abt – Leiterin...

Orkanböen am Mittelpunkt Europas

In einer Pause während unserer Klausurtagung im Markushof in Gadheim war es eine Pflichtveranstaltung zum wenige Meter entfernten Mittelpunkt Europas zu gehen. Sturmtief Sabine pustete uns ordentlich durch. Durch den Brexit hat sich das Zentrum Europas nach Veitshöchheim-Gadheim verschoben.