26.11.2019 (10:00-12:00)

Leiterkonferenz

Konferenzraum, Neubaustraße 40

06.12.2019 (12:30)

Treffpunkt Torwache JVA-Führung

Keine Plätze mehr frei!

10.12.2019 (14:00-16:00)

Insolvenz-Information

Konferenzraum, Neubaustraße 40

16.01.2020 (10:00)

Beiratssitzung

Konferenzraum, Neubaustr. 40

Aktuelles und Presseberichte

2017

Der leitende Würzburger Polizeidirektor Walter Ehmann verabschiedet sich

Durch die jahrelange Kooperation der Christophorus-Gesellschaft und der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt ist eine enge Verbundenheit entstanden. Die Christophorus-Gesellschaft konnte sich immer auf die Einsatzkräfte verlassen, wenn sie dringend gebraucht wurden und ebenso umgekehrt. Es fand eine absolut verlässliche Kommunikation und Partnerschaft im Rahmen schwieriger Klientel statt.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit...

Seit 40 Jahren hilft das Johann-Weber-Haus Männern in schweren Lebenskrisen

Irgendwann ein ganz normales Leben führen zu können – davon träumt David M. Bisher verlief das Leben des 21-Jährigen ziemlich chaotisch. Seine Mutter hatte keinerlei Interesse, sich um ihn zu kümmern. „Mein Vater ist Alkoholiker“, erzählt der aus Baden-Württemberg stammende Mann, der seit Dezember 2016 im Johann-Weber-Haus der Christophorus-Gesellschaft lebt. Hier werden seit genau 40 Jahren Männer in schweren...

Christophorus-Gesellschaft und BRAUCHBAR GmbH schließen Kooperationsvertrag

Würzburg. Je älter Meinhard S. wurde, umso schwerer fiel es ihm, sich zu versorgen. Meinhard S. beschloss daher, in eine stationäre Einrichtung zu ziehen. Die Wohnung, in der er zuletzt lebte, gehört der Christophorus-Gesellschaft, die ihn auch mit ihren Anlaufstellen seit vielen Jahren unterstützt. Ein Nachmieter war unter den Klienten der Christophorus-Gesellschaft sofort gefunden. Für einen raschen Einzug des neuen Bewohners,...

Im Vorstand des Deutschen Caritasverbandes gab es zur Jahresmitte 2017 einen Wechsel. Für die Sozial- und Fachpolitik des katholischen Spitzenverbandes zeichnet verantwortlich Eva Welskop-Deffaa. Sie traf sich zur fachlichen Absprache mit der Referentin des SkF München Lydia Halbhuber-Gassner und Cornelius Wichmann (Referent im Deutschen Caritasverband) in Würzburg in der Zentrale der Christophorus GmbH.