16.01.2020 (10:00)

Beiratssitzung

Konferenzraum, Neubaustr. 40

11.02.2020 (09:00 - 17:00)

Leiterkonferenz

in Gadheim/Markushof

11.02.2020 (14:00–16:00)

Insolvenz-Information

Bitte telefonisch anmelden:

0931 322 413 (Neubaustr. 40)

15.04.2020 (11:00–14:00)

Fest für unsere Mitarbeiter*innen

20 Jahre Christophorus-Gesellschaft

Burkardushaus, Am Bruderhof 1

Aktuelles und Presseberichte

2015

Würzburg. Die Quote ist erschreckend: Mehr als jeder zehnte Bürger Deutschlands ist 2015 verschuldet. „Die Diözese Würzburg bildet keine Ausnahme“, betont Nadia Fiedler, Leiterin der Schuldnerberatungsstelle der Würzburger Christophorus-Gesellschaft. Rund 7.500 Männer und Frauen wandten sich in der Vergangenheit an die ökumenische Einrichtung: „Darunter 600 akut Neuverschuldete im Jahr 2015.“ Damit...

Landtagsabgeordneter Georg Rosenthal übernimmt eine Schicht in der Bahnhofsmission

Würzburg. „Sollen wir losgehen?“ Georg Rosenthal schaut auf die Uhr: „Ja, der Zug kommt gleich.“ Dann geht er mit Anna Reus, Ehrenamtliche in der Bahnhofsmission, zum Schrank, um sich eine blaue Jacke mit dem Emblem der Bahnhofsmission überzustreifen. Es ist Donnerstagnachmittag. Im Rahmen des Projekts „Rollentausch“ übernimmt der Würzburger Landtagsabgeordnete heute einen Dienst im...

„Umgang mit psychischen Erkrankungen und Suizidalität, Hilfemöglichkeiten und Anlaufstellen vor Ort“

Am Samstag, den 10.10.2015 trafen sich Mitarbeitenden verschiedener Bahnhofsmissionen zum interaktiven Workshop für den Umgang mit psychischen Erkrankungen und Suizidalität. In den Räumen des Caritas-Verbands Würzburg führten zwei Referentinnen der Stiftung Deutsche Depressionshilfe uns einen Tag lang durch dieses höchst komplexe Themengebiet und konnten dabei viele neue Einsichten und Handlungsmöglichkeiten vermitteln.

Seit fast dreißig Jahren ist Günther Purlein, Geschäftsführer der Christophorus Gesellschaft, eng mit der Würzburger Hochschule und diversen Fakultäten verbunden. Die Fakultät „Angewandte Sozialwissenschaften“ mit ihrem bisherigen Dekan und künftigen FHWS-Vizepräsidenten Prof. Dr. Ralf Roßkopf hat mit der Übersendung eines Dankesschreibens und des Logos (im Bild) die Kooperation mit der Christophorus-Gesellschaft bekräftigt. Als starker Ausbildungspartner (Praktika/Bachelorarbeiten etc.) freuen wir uns auf die weitere...