Ende 2020 (Sept. – Dez.)
Termine nach Corona-Situation

Bitte fragen Sie bei uns nach, ob und wo die Veranstaltungen stattfinden.

10.12.2020 (11:00)
Gesellschafterversammlung

Konferenzraum, Neubaustr. 40

15.12.2020 (14:00–16:00)
Insolvenz-Information

Nur mit telefonischer Anmeldung:
0931 322 413 (Neubaustr. 40)

Aktuelles und Presseberichte

2015

Eine Stadtführung, geplant von FHWS-Studierenden, führte Schüler ein in Orte und Lebensweisen des Obdachlosen Berti

Berti trägt eine Kiste mit Backwaren von der Würzburger Tafel ins Christophorushaus in der Wallgasse. Berti vor der „Schmökerkiste“, einem Projekt des Fördervereins Wärmestube, die Menschen mit wenig finanziellem Spielraum günstig antiquarische Bücher anbietet. Schüler und Studierende versammeln sich rund um Berti am Würzburger Bahnhof und können erste Fragen stellen.

Der gebürtige Würzburger...

Geschäftsführer Günther Purlein (rechts) stellt sein neues Leitungsteam im Rahmen des Christophorus-Tages (24. Juli) vor. Von links: Werner Schühler (Diplom-Sozialpädagoge), der - nach Jahrzehnten Wohnungslosenhilfe - seit 2015 die freie Straffälligenhilfe der Christophorus-Gesellschaft leitet (Zentrale Beratungsstelle, Betreutes Wohnen für Strafentlassene, Wohnungsverwaltung) - Michael Lindner-Jung (Diplom-Theologe) leitet seit drei Jahrzehnten die ökumenische Bahnhofsmission...

Vor 130 Jahren wurde die Christophorus-Einrichtung „Herberge zur Heimat“ gegründet

Würzburg. Allabendlich trifft sich eine bunte Gesellschaft in der Kurzeitübernachtung der Christophorus-Gesellschaft. Da ist der 80-Jährige, der seit vier Jahrzehnten mit dem Fahrrad durch die Lande tingelt. Ein Mittdreißiger verlor seine Wohnung und findet keine neue Bleibe mehr. Ein weiterer Gast hängt an der Flasche und bekommt deshalb seine Existenz nicht mehr auf die Reihe. „Für all diese Männer ist...