26.11.2019 (10:00-12:00)

Leiterkonferenz

Konferenzraum, Neubaustraße 40

06.12.2019 (12:30)

Treffpunkt Torwache JVA-Führung

Keine Plätze mehr frei!

10.12.2019 (14:00-16:00)

Insolvenz-Information

Konferenzraum, Neubaustraße 40

16.01.2020 (10:00)

Beiratssitzung

Konferenzraum, Neubaustr. 40

Aktuelles und Presseberichte

2017

Neues Gruppenangebot der Christophorus-Gesellschaft für Männer aus der JVA

Würzburg. Wenn er rauskommt, will er als erstes etwas für seinen Sohn kaufen. Ein ganz tolles Spielzeug. Das richtig was kosten darf. Als Leonhard S. in die Justizvollzugsanstalt (JVA) kam, war sein Sohn noch ein Baby. Drei Jahre ist der kleine Mann jetzt alt. Noch drei Monate, dann wird er ihn wieder sehen. Leonhard S. freut sich sehr auf die Freiheit. „Was draußen alles auf ihn zukommt, ist ihm zu diesem Zeitpunkt noch gar...

Der Würzburger Fußball-Stammtisch „Semmelbrösel“ unterstützt mit seiner Mitgliederkasse regelmäßig soziale Projekte. Dieses Mal brachten Alexander Siefert und Gerald Rakow die gesammelten Einnahmen des letzten Jahres in die Wärmestube der Christophorus-Gesellschaft.

In die Kasse muss derjenige einen kleinen Betrag einzahlen, der vereinbarte Sätze wie „Abseits ist, wenn der Schiri pfeift“...

Wärmestube stand im Mittelpunkt des diesjährigen Christophorus-Tags

Würzburg. In den allerersten Tagen nach der Öffnung hielt sich der Andrang in Grenzen. „Wo bleiben die Besucher bloß?“, fragte sich das Team der Würzburger Wärmestube 1997. An Plätzen, wo sich wohnungslose Menschen aufhielten, machten die Mitarbeiter auf die neue Anlaufstelle aufmerksam. Bald sprach sich herum, wie offen, herzlich und ganz ohne Gängelei es hier zugeht. Heute könnten sich die Besucher...

Die freie Journalistin Pat Christ erhält in diesem Jahr den Würzburger Friedenspreis. Das Friedenspreiskomitee hob ihr Engagement für den sozialen Frieden in der Region hervor. Sie wirbt in ihren Artikeln für Menschen, die in der Gesellschaft am Rande stehen, verzweifelt sind. Weil sie arm, beeinträchtigt oder ausgegrenzt sind. Auch in einer vordergründig friedlichen Zivilgesellschaft wie in Würzburg ist es zwingend notwendig...