Aktuelles und Presseberichte

2018

Christophorus-Gesellschaft unterstützt Inhaftierte nach der Entlassung aus der JVA

Im Gefängnis ist alles komplett anders als draußen, in der Freiheit. Gefangene können wenig selbst bestimmen und entscheiden. Genau das macht den Neustart nach Verbüßen der Haft so schwierig. Nach vielen Monaten oder Jahren, in denen nichts Persönliches geregelt werden musste, stehen plötzlich unzählige Entscheidungen an. Welche Herausforderung dies für Betroffene und ihre Unterstützer bedeutet, machte der diesjährige...

Schwerpunkt: Das Recht am Bild in der Praxis

§ 22 KUG

  1. Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden.
  2. Die Einwilligung gilt im Zweifel als erteilt, wenn der Abgebildete dafür, dass er sich abbilden ließ, eine Entlohnung erhielt.
  3. Nach dem Tode des Abgebildeten bedarf es bis zum Ablaufe von 10 Jahren der Einwilligung...

Großzügige Spende für Ausstattung einer Wohngruppe ehemals Wohnungsloser

Gemeinsam freuen sich Vorstandsmitglied Roland Stengl vom gemeinnützigen Verein EISBÄREN und Brigitte Abt, Einrichtungsleiterin des Johann-Weber-Hauses über die erneute großzügige Spende der Eisbären. Im Fokus der Zuwendung steht die Einrichtung der dezentralen Wohngruppe vom Johann-Weber-Haus, in der technische Hilfsmittel benötigt wurden. Über die Telefonanlage, einen Trockner und eine Waschmaschine freuen sich unsere Bewohner sehr!

Interessiertes Publikum aus der Diözese Würzburg in Gadheim

Der Caritasverband für die Diözese lud ein. Und viele Führungskräfte aus der Diözese (Unterfranken) kamen nach Gadheim. Volker und Ingrid Hemberger von den Wirtschaftsprüfern HEMBERGER PRINZ SIEBENLIST (HPS) referierten zum Thema Risiko und sensibilisierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Inhaltlich beschäftigte man sich mit dem wesentlichen Thema „Risikosteuerungsinstrumente“, welche der...