26.11.2019 (10:00-12:00)

Leiterkonferenz

Konferenzraum, Neubaustraße 40

06.12.2019 (12:30)

Treffpunkt Torwache JVA-Führung

Keine Plätze mehr frei!

10.12.2019 (14:00-16:00)

Insolvenz-Information

Konferenzraum, Neubaustraße 40

16.01.2020 (10:00)

Beiratssitzung

Konferenzraum, Neubaustr. 40

Aktuelles und Presseberichte

2019

Wärmestube sucht ehrenamtliche Mitarbeiter*innen für Hauswirtschaft und Fußpflege

Eigentlich ist sie aus der Wärmestube nicht mehr wegzudenken. Seit fast 15 Jahren tut Erna Schleifer hier ehrenamtlich Dienst. Und zwar einen ganz besonderen. Die Masseurin und Fußpflegerin gehört dem Team des medizinischen Dienstes der Wärmestube an. Regelmäßig behandelt sie die Füße der Besucher. Inzwischen ist Schleifer 70 Jahre alt. Der Rücken schmerzt. Das Ehrenamt fällt ihr zunehmend schwerer. „Deshalb suchen wir für sie eine Nachfolge“, sagt Adrian-Ernesto Jiménez, stellvertretender Einrichtungsleiter.

In der...

Kuchen backen – für Menschen in Not

Seit 2016 lädt die Wärmestube zum Nachbarschaftscafé ein, das sich...

Förderverein übergibt 40.000-Euro-Scheck für den Nachtdienst der Bahnhofsmission

Sie ist überzeugt, dass es bald wieder Krieg geben wird. Den 3. Weltkrieg. Daran glaubt sie ganz fest. Und davor hat sie riesige Angst. „Alle, erzählt sie uns, werden sterben“, sagt Berenike Schönfeld vom Nachtdienst der Würzburger Bahnhofsmission. Nur die Tiefgläubigen könnten überleben. Die 24-Jährige hört die Frau ruhig an. Sie kennt sie seit langem. Denn die psychisch stark belastete Obdachlose kommt jeden Monat einmal in die Bahnhofsmission, um dort zu übernachten.

Für Menschen wie diese Frau ist der Nachtdienst...

Höhere Fördermittel durch den Freistaat - mehr Planungssicherheit für die Beratung

Michael A. hatte schon immer davon geträumt, einmal sein eigener Chef zu sein. Vor 20 Jahren erfüllte sich der Betriebswirt seinen Wunsch mit drei Geschäftspartnern. „Wir hatten einen Businessplan gemacht und Kundenprognosen erstellt, dennoch lief die Sache nicht gut“, sagt der 54-Jährige. Der unternehmerische Misserfolg führte zu steigenden privaten Schulden. Im Sommer 2017 wandte sich Michael A. an die Schuldnerberatung der Christophorus-Gesellschaft, um seine Finanzen endlich in Ordnung zu bringen.

Zu diesem Zeitpunkt...